Analsex bei dir als Hetero-Mann?

Inhaltsverzeichnis

 


Analsex und hetero?

FĂŒr viele Hetero-MĂ€nner, die ĂŒber Analsex nachdenken ist klar: Wenn dann, nur bei einer Frau. Analverkehr bei mir geht gar nicht. Ich bin ja nicht schwul.

Aber warum eigentlich? Warum diese Abneigung? Denn wenn wir ehrlich sind, ist auch in heterosexuellen Beziehungen die Rollenverteilung nicht festgeschrieben. FĂŒr MĂ€nner kann die „Exploration“ des Anus sogar spannender sein, denn die Prostata kann dadurch bestens stimuliert werden. Die Prostata ist etwa so gross wie eine Walnuss und kann verschieden tief liegen. Wie MĂ€nner eine Stimulation empfinden ist sehr unterschiedlich. FĂŒr einige ist es ein unglaublich angenehmes und erregendes GefĂŒhl, fĂŒr andere fĂŒhlt es sich an, als ob sie dringend pinkeln mĂŒssten, und wieder fĂŒr andere löst es schlichtweg gar nichts aus. Verschiedenes Empfinden, wie eben alle MĂ€nner verschieden sind.

 

Und Anlasex bei dir?

Vielleicht liest du als heterosexueller Mann diesen Blog-Beitrag und weisst gar nicht recht, wie es denn bei dir ist, ob dir anal gefallen wĂŒrde. Denn vielleicht gehörst du (noch) zu den MĂ€nnern, fĂŒr die eine solche Erfahrung wegen ihrer sexuellen Orientierung grundsĂ€tzlich nicht infrage kommt und Anal deshalb bei ihnen absolut tabu ist. Vielleicht denkst du aber auch, dass du bei einer solchen Erfahrung deiner MĂ€nnlichkeit beraubt werden wĂŒrdest.

Nein. Ganz sicher nicht. Analer Verkehr bei MĂ€nnern hat nichts mit deren sexuellen Orientierung zu tun und mit der Beraubung deiner MĂ€nnlichkeit ohnehin nicht. Und um folgendes auch klarzustellen: Es gibt durchaus auch homosexuelle Paare, die oral gegenĂŒber anal bevorzugen. Also nochmals: Nein, Analverkehr oder die Lust auf Analsex ist unabhĂ€ngig von deiner sexuellen Orientierung.

 

Nackter Mann liegt bÀuchlings auf dem Bett

 

Was, wenn dich deine Neugier packt?

Stellen wir uns mal vor, du als Hetero-Mann bist Zuhause. Gerade hast du ein heisses Bordell-Inserat auf alot5.ch entdeckt und dich entschieden, das Bordell aufzusuchen. Nun merkst du, dass du dieses Mal etwas Neues ausprobieren möchtest. Was wĂŒrde in diesem Fall gegen eine erste anale Erfahrung bei dir sprechen? Lass dich von deiner Neugier treiben. Vielleicht ist es nicht deins, dann weisst du es danach und dann kannst du es bleiben lassen. Aber was, wenn nicht? Vielleicht wirst du eine neue Seite deiner sexuellen Lust kennenlernen.

Denn eins musst du wissen: Eine anale Stimulation kann unglaublich intensiv und erregend sein. Und da gibt es gute GrĂŒnde dazu. Gerade am Anus hat es eine Vielzahl von Nervenenden, die dir gewaltige LustgefĂŒhle verschaffen können. Aber auch – wie bereits erwĂ€hnt – die Prostata, die auch P-Punkt oder mĂ€nnlicher G-Punkt genannt wird, kann stimuliert werden. Und im besten Fall fĂŒhrt dies sogar zu einem Orgasmus.

 

Es muss fĂŒr dich stimmen

Analverkehr richtig geniessen ist jedoch nicht einfach gegeben. Wenn du dich fĂŒr ein erstes Mal entschliesst, sollte dies mit einer Person sein, der du vertraust. Denn Vertrauen ist auch immer mit Entspannung verbunden und ohne diese, wirst du kaum grosse Lust empfinden können. Mit ein wenig FingerspitzengefĂŒhl und EinfĂŒhlungsvermögen von deinem GegenĂŒber wirst du aber möglicherweise Analsex bei dir in Zukunft zu einem festen Bestandteil deines Liebeslebens machen.

Kommen wir nochmals auf unsere Vorstellung zurĂŒck. Du hast dich entschieden, Analsex bei dir auszuprobieren. Du gehst in das auf alot5 inserierte Bordell und dann? Es gibt verschiedene Möglichkeiten fĂŒr deine erste Erfahrung. Vielleicht möchtest du anfangs einfach mal vorsichtig stimuliert werden. Leichte BerĂŒhrungen. Mal sanft. Schauen, ob dir erste BerĂŒhrungen gefallen. Das geht natĂŒrlich ohne Problem mit einer Frau zusammen. Wenn du ihr sagst, was genau du möchtest und sie das auch anbietet, kann sie dich anal verwöhnen. Ob Spielzeuge auch ein Teil des Liebesspiels sein sollen, bestimmst selbstverstĂ€ndlich du. Wenn du dann einen Schritt weitergehen willst, kann sie dir eventuell auch anbieten, einen Umschnall-Dildo anzuziehen. Alles nach deinem Wunsch und deinem VergnĂŒgen.

 

Auf dem Bauch liegender nackter Mann wird massiert

 

Tu', was dir gefÀllt

Eine andere Möglichkeit wĂ€re eine TS, also eine Transe, zu besuchen. In den meisten FĂ€llen wird sie mit Analverkehr vertraut sein. Auch hier ist das A und O, dass du dich darauf einlassen kannst. Es soll kribbeln. Es soll dich erregen. Du sollst die Neugier spĂŒren. Nur so wird es auch ein sexuelles Abenteuer werden. Überlege dir daher immer gut, was du genau willst und sage es der TS.

Was auch immer du bevorzugst. Wichtig ist bei deinem ersten Analverkehr, dass du dich wohlfĂŒhlst. Aber sonst steht deiner ersten Erfahrung absolut nichts im Weg. Vielleicht denkst du ja bei deinem nĂ€chsten Bordell-Besuch an diesen Blog-Eintrag. Und wer weiss, vielleicht wirst du dann eine fĂŒr dich ganz neue Erfahrung machen. Und diese nicht zum letzten Mal ausleben wollen.

 

Quellen und interessante Links

Quellen: Huber, Orion Magazin
Geschrieben von Amadeva im Auftrag von aLot5.ch

 

Jetzt Analsex erleben! Links auf aLot5

 

Du kennst nicht alle Begriffe. Kein Problem! Besuche das Sex-Glossar auf aLot5. 

 


Deine Meinung interessiert uns

Schreibe einen Kommentar, wenn du eine eigene Meinung oder eigene Erfahrungen zum Thema AO Sex hast. Du möchtest mehr brandheisse, interessante und aktuelle Themen auf unserem Erotikportal lesen? Dann melde dich jetzt mit dem Kontaktformular und abonniere unseren Newsletter.

 

Kommentar schreiben

Registriere Dich, um ein Kommentar schreiben zu können

Hier registrieren Hier anmelden

Möchtest Du regelmĂ€ssig ĂŒber Neuigkeiten auf alot5.ch informiert werden?

Trage Dich hier fĂŒr unseren Newsletter ein!

Um unsere Webseite fĂŒr Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestĂ€tigen Sie hierzur die DatenschutzerklĂ€rung

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DatenschutzerklÀrung.